Lost Places – Die verlassene Kurklinik im Grünen – mit Schwimmbad und Sauna


Leider wie bei fast jedem Lost Place Vandalismus..

mehr lesen

Begriffserklärung: Was sind Lost Places ?

Sie sind hin und wieder verborgen im Wald und bisweilen im Inneren einer Metropole. Schließlich sind Lost Places wie diese Kurklinik im Grünen herrenlose Schauplätze und Gemäuer, die aus unterschiedlichen Ursachen unbewohnt sind. So hat man verschiedene nie modernisiert, weil keinerlei allg. Interesse daran bestand. Bei anderen Bauwerken hat man die Modernisierungstätigkeiten wohl gestartet, allerdings dann irgendwann beendet. Denn knall auf Fall fehlten Geld beziehungsweise erforderliche Rechte. Aber immer haben sie eines gemeinsam: den Grusel-Aspekt, der diesen Reiz auf einige ausübt.

Mit einer Entdeckung solcher Lost Places schwelgt ihr nicht nur im Reiz des Niedergangs. Sondern ihr begebt Euch darüber hinaus auf die Fährte der deutschen Geschichte. Denn hinter jedem Lost Place gibt es eine faszinierende Vergangenheit. In der Zwischenzeit spielen Lost Places eine immer größere Rolle. Das gilt besonders für Urlauber, Fotografen, Geo-Cacher als Trend für das UrBex (Urban Exploration). Deshalb gehört beim Besuch von z.B. der Kurklinik im Grünen zwingend eine Kamera dazu.

Was für Anordnungen gäbe es beim Besuch von Lost Places zu berücksichtigen?

Bevor ihr auf die Erkundung geht, müsst ihr verschiedene Spielregeln im Auge behalten. Denn Lost Places wie diese Kurklinik im Grünen thematisiert zuletzt immer häufiger in den Medien . Obendrein möchten Gäste ihre Erfahrungen teilweise bekannt machen und geben die Positionen der verborgenen Plätze im Internet bekannt. Das ist zwar nachvollziehbar, doch schlecht für jene vergessenen Orte, die teils ganz und gar nicht mehr so “lost” sind.

Beispielsweise angesprühte Mauern, jede Menge Müll, gestohlene Möbelstücke oder eingeworfene Scheiben… Dies wären bloß einige der Auswirkungen der starken Popularität der Lost Places. Um so eine Zerstörungswut zu verhindern, müsstet ihr euch bei der Erkundung deshalb an diverse Vorgaben halten.

Da sich die Anwesen meistens in staatlichem beziehungsweise privatem Besitz befinden, das Betreten oft nicht erlaubt. Darüber hinaus sind die Gebäude oft abbruchreif und einsturzgefährdet. Das Betreten geschieht auf eigener Gefahr.

Beachtet bitte die nachfolgenden Ratschläge beim Erkunden eines Lost Place wie der Kurklinik im Grünen:

  1. Wenn ihr den Lost Place die Kurklinik im Grünen erkundet verlasst ihn so, wie ihr ihn vorgefunden habt. Bitte nichts aneignen – außer fotografische Souvenirs beziehungsweise ein Video wie in diesem Beitrag.
  2. Erforscht die Lost Places zu keiner Zeit allein oder bei Nacht.
  3. Falls ein Lost Place nicht öffentlich zugänglich ist, besorgt euch vorab stets eine Erlaubnis des Inhabers.
  4. Dringt niemals gewaltsam ein. Das bedeutet, benutzt keine Hilfsmittel, wie etwa ein Brecheisen, um euch Zugang zum Lost Place zu verschaffen.
  5. Unabhängig davon solltet ihr niemals ein Wort über den genauen Ort verlieren. Damit bleibt er auch zukünftig ein Lost Place. Auch damit er kein Opfer von Raub und Zerstörungswut wird.
  6. Also checkt im Voraus, was bei dem UrBex Ausflug gestattet und gefahrlos ist.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"