Wandern im Hexenwald und der Wasserturm auf der Insel Rügen


Ein gespenstischer Platz auf Rügen ist der sogenannte Hexenwald. Lockende Stimmen scheinen im Geäst zu wispern und versuchen dich hinein zu locken, damit du dich hoffnungslos verirrst….

Die verdrehten, knorrigen Äste greifen mit kalten, feuchten Klauen nach Dir, zerren an Dir und hindern dich am verlassen des Ortes… Schemenhafte Schatten umringen dich…… tauchen aus dem Nichts auf… und verschwinden ebenso schnell wieder….

Es pfeifft durchs dichte Geäst, Hexen reiten auf ihren Besen pfeilschnell hindurch und kichern boshaft…..
Unwissender – gib nur acht an diesem verzauberten Ort, wenn der Dämon des Waldes dich erst geift, ist es zu spät für Dich. ;-)

Mehr lesen

Wanderweg der Hexenwald und Wasserturm in einem Video

Unser obiges Video zeigt Interessenten Ausflugziele, das Reiseziel der Wanderung, einen Routenplaner, den Streckenverlauf beziehungsweise touristische Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Weiterhin geht man häufig auch auf die Anfahrtswege sowie Übernachtungsoptionen ein.

Wieso ist Wandern so erholsam

Wandern gehört zu den Sportarten beziehungsweise Freizeitbeschäftigungen und ist eine Art des Zu Fuß gehens, die man in der Natur durchführt. Denn Gehen über Stock und Stein ist insbesondere in den Gegenden, die sich in Alpennähe befinden, besonders beliebt. Überdies ist es für diese Gebiete ebenso ein essentieller Wirtschaftsfaktor des Sommertourismus, und nichtsdestotrotz nicht an das Gebirge gebunden. Inzwischen sind im gesamten Europa nahezu alle landschaftlich ansprechenden Regionen fast komplett durch gewartete und gekennzeichnete Wanderwege erschlossen.

Wandern ist momentan wirklich angesagt und ist, außer dem Joggen, eine der bevorzugtesten Outdoor-Aktivitäten der Deutschen. Denn mittlerweile laufen die Deutschen nicht nur in ihrem Urlaub. Weiterhin genießen sie die Natur auch in der Freizeit bzw. zum Wochenendausflug zu Fuß. Ohnehin sind auch viele jüngere Menschen von der Outdoor-Aktivität Wandern angetan, nicht nur die älteren Leute. Zudem sorgen sehr viele Gebirgs- und Wandervereine dafür, dass wir heute vielerorts das Wandervergnügen in Deutschland genießen können.

Das Wandern ist keineswegs nur eine Bewegung zu Fuß. Vielmehr ist das zu Fuß gehen in der Natur auch wohltuend für Kreislauf, Muskulatur, Immunsystem, Stoffwechsel & Herz. Zudem ist es beruhigend und wohltuend für Ihren Körper und für Ihren Geist. Ohnehin ist Wandern ein Sport ohne Leistungsdruck. Schließlich ist das Laufen unter freiem Himmel zu jeder Zeit ein angenehmes Erlebnis in der Natur. Möglicherweise ist Wandern auch bloß die prinzipielle Wissbegierde, die auch schon unsere Ahnen in die Ferne gezogen hat. Denn Wandern ist, im Kontrast zum normalen ehestmöglichen Erreichen eines Reiseziels, vielmehr eine beruhigende und gemächliche Angelegenheit.

Beschreibung des Wanderweges zum Hexenwald und Wasserturm

Wanderwege in der Bundesrepublik Deutschland zählt man zu den begehrtesten touristischen Ausflugszielen. Überdies sind sie wirklich die am Perfektesten beschriebenen Wanderpfade für das Outdoor Hobby Wandern international. Deshalb stellen wir Ihnen nun die Wanderstrecke, ebenfalls bekannt als, der Hexenwald und Wanderung zum Wasserturm vor. Schließlich hoffen wir, dass Sie auch so enthusiastisch sind, wie wir vor einiger Zeit.

Also heißt es die Wanderschuhe geschnürt den Rucksack gepackt und die Wanderung auf dem Wanderweg zum Hexenwald und Wasserturm kann losgehen.

Mehr zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"