Wandern zu dem Wasserturm und ehem. Stiftkirche( Moseleifel)

Die Erkundung des mittelalterlichem Münstermaifeld startet von der Obertorstraße und geht über die Propstei zum Wasserturm und weiter zur ehemaligen Stiftskirche St. Martin mit seinem Kostbarkeiten aus dem Mittelalter und der Erstehung des Stifts. Nach der Besichtigung geht es weiter zum …

Mehr lesen

Weshalb ist Wandern so gesund

Wandern ist eine Art des Gehens und gehört zu den Sportarten oder Freizeitbeschäftigungen, welche man in der Natur ausübt. Denn Laufen in der Natur ist insbesondere in den Gegenden, die sich in Alpennähe befinden, besonders beliebt. Überdies ist es für diese Gebiete ebenso ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Sommertourismus, und trotzdem nicht an die Berge gebunden. Zudem sind im gesamten Europa nahezu alle landschaftlich anziehenden Regionen weitgehend durch gepflegte und ausgeschilderte Wanderwege erreichbar.

Das Wandern ist auf keinen Fall nur eine Bewegung per pedes. Außerdem ist Laufen in der Natur auch wohltuend für Herz, Muskulatur, Immunsystem, Kreislauf und Stoffwechsel. Obendrein ist es beruhigend und heilsam für Leib und Seele. Ohnehin ist das Wandern ein Sport ohne Erfolgszwang. Schließlich ist das Laufen unter freiem Himmel immer ein schönes Erlebnis in der Natur. Vielleicht ist Wandern auch bloß die grundlegende Neugier, die auch schon unsere Ahnen in die Ferne lockte. Denn Wandern ist, im Unterschied zu dem üblichen ehestmöglichen Erreichen des Reiseziels, mehr eine wohltuende und bedächtige Sache.

Wandern ist momentan wirklich angesagt und ist, außer dem Joggen, eine der beliebtesten Outdoor-Aktivitäten der Deutschen. Inzwischen laufen die Deutschen keinesfalls nur in ihrem Urlaub. Stattdessen genießen sie die Natur auch in Ihrer Freizeit beziehungsweise zum Wochenendausflug zu Fuß. Schließlich sind auch immer mehr jüngere Menschen von dieser Outdoor-Aktivität Wandern fasziniert, nicht nur die Generation 50+. Außerdem sorgen zahlreiche Wander- und Gebirgsvereine dafür, dass wir gegenwärtig ein flächendeckendes Wandervergnügen in Deutschland auskosten können.

Beschreibung des Wanderweges zu dem Wasserturm und ehem. Stiftkirche(

Wanderwege natürlich nicht nur in Deutschland zählen zu den beliebtesten touristischen Ausflugszielen. Überdies sind sie auch die am Perfektesten ausgebauten Wanderpfade für das Outdoor Hobby Wandern weltweit. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen nun die Wanderstrecke zu dem Wasserturm und ehem. Stiftkirche vor. Umso mehr wünschen wir uns, dass Sie ebenso enthusiastisch sind, wie wir vor einiger Zeit.

Wanderweg zu dem Wasserturm und ehem. Stiftkirche im Video

Das Video zeigt Interessenten den Streckenverlauf, das Reiseziel der Wanderung, einen Routenplaner, touristische Highlights und Sehenswürdigkeiten bzw. Ausflugziele. Zusätzlich geht man häufig auch auf die Routen sowie Unterbringungsmöglichkeiten ein.

Also los, die Wanderschuhe geschnürt, den Rucksack gepackt und die Wanderung auf dem Wanderweg zu dem Wasserturm und der ehem. Stiftkirche kann starten.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"